opochmeljatsja ist es notwendig

Die Fachkrafte im Namen Adams Rodschersa haben festgestellt: opochmeljatsja ist es notwendig, doch dieses wirklich beste Mittel gegen den Kater. Gerade deshalb benutzen die aufmunternden Cocktails anscheinend Blutige Mary solche Popularitat, schreibt MEDdaily. Es ist bekannt: es ist der Kater oft es ist von der Entwasserung herbeigerufen, aber konnen und andere Grunde sein. Es gibt die Theorie, die uber sagt, dass der Kater – die Reaktion des Korpers auf das Vorhandensein in der niedrigen Konzentration metilowogo des Spiritus.

Dann kann das alkoholische Getrank, das mit sich etanol tragt, auf metilowyj der Spiritus beeinflussen, und die Symptome des Katers werden weggehen. Aller Wahrscheinlichkeit nach, der Mensch wird sich einfach wieder saufen, und die Symptome des Katers werden maskiert werden. Auerdem, opochmeljajutsja meistens die Alkoholiker. Obwohl die ausgesprochene Theorie eine logische Grundung hat. Im Prinzip, in allen Spirituosen gibt es die Spuren giftig metilowogo des Spiritus, der die Blindheit und sogar den Tod herbeiruft, wenn die Konzentration hoch ist. Der Korper wandelt es in den Formaldehyd um. Die gegebene Vereinigung ruft die Hypoxie herbei.

Da es in den normalen Spirituosen des Methanols wenig ist, wird die Vergiftung kaum treten. Aber seine Ansammlung wird den Kater herbeirufen. Und etanol halt den Prozess der Umwandlung des Methanols in den Formaldehyd an. Auf jeden Fall, es ist zu verhindern, als zu behandeln der Kater besser. Die Fachkrafte empfehlen nicht, auf den hungrigen Magen zu trinken, beraten, die Getranke der dunklen Farbe nicht zu bestellen und, das Wasser vor dem Traum nach dem sturmischen Abend auszutrinken.

You may also like...