Die Kartoffeldiat

Trotz der verbreiteten Meinung, nicht wirkt sich auf die Figur unbedingt negativ aus, es teilen die amerikanischen Gelehrten aus dem Illinojski technologischen Institut mit, und es kann man den Menschen vollkommen anwenden, die sich einer Diat unterziehen. Es Zeigt sich, die Kartoffeln verringern den allgemeinen Konsum der Kalorien und hilft, das Gewicht zu sturzen, schreibt kedem.ru.

Im Rahmen der Forschung haben 90 Manner und der Frauen mit dem uberschussigen Gewicht teilgenommen, die auf drei Gruppen geteilt waren. Der ersten Gruppe befahlen, die Zahl der Kalorien zu verringern und, die Lebensmittel mit hoch glikemitscheskim vom Index anzuwenden. Die zweite Gruppe musste die Zahl der Kalorien verringern und, die Lebensmittel mit niedrig glikemitscheskim vom Index anwenden. Die Menschen aus der dritten Gruppe konnten allen ohne Beschrankungen essen. Dabei aen alle drei Gruppen 6-7 Portionen der Kartoffeln in der Woche auf. Ende 12-wochige Periode der Forschung haben die Gelehrten aufgedeckt, dass die Teilnehmer aller drei Gruppen abgemagert sind, es existierte kein wesentlicher Unterschied im Verlust des Gewichts zwischen den Gruppen. Es ist interessant, dass sogar die Menschen in der Kontrollgruppe abgemagert sind, die den Konsum der Kalorien nicht beschrankten.

Es gibt keine Beweise, dass die Kartoffeln, wenn er in der nutzlichen Art angewendet wird, zur Vergroerung des Gewichts beitragen, es bemerken die Fachkrafte in Wirklichkeit er kann ein Teil des Programms nach der Senkung des Gewichts sein. So die Diatassistenten, ein Kartoffeln des mittleren Umfanges enthalten nur 110 Kalorien, 620 g des Kaliums (es ist mehr, als in der Banane) und fast die Halfte des Tagesziels des Vitamins Mit (45 %). Auch gibt es darin keine Fette, des Salzes und des Cholesterins.

You may also like...