Die neue Art selfi

Die Heimat der ungewohnlichsten und seltsamen Trends Japan hat die neue Mode – selfi mit den kranken Zahnen erfasst. Naturlich, bei den auf das Foto dargestellten jungen Mannern sind die Zahne gesund, aber sie geben sich den Anschein, dass am Zahnschmerz leiden, um schoner auszusehen, schreibt MedikForum.

Wenn die Stande mit den japanischen Zeitschriften anzuschauen, so wirft sich eine riesige Menge der Umschlage ins Gesicht, auf die die jungen Manner und die Madchen, die die Handflachen den Wangen verwandten dargestellt sind. Gewohnlich machen so die Menschen, bei denen die Zahne, aber im Land der aufgehenden Sonne ganz und gar nicht das Platschern des Interesses fur die Stomatologie weh tun. Ahnlich selfi mit den kranken Zahnen wurden unglaublich modisch, und jetzt bevorzugen von ihnen, sich Millionen junger Manner anzuschaffen.

Es wird angenommen, dass selfi die kranken Zahne Person toller, fein und klein machen, dass im japanischen Bewusstsein die menschliche Schonheit verkorpert. Der Trend hat die Umschlage der Mehrheit der modischen Zeitschriften und die sozialen Webseiten schon ergriffen. polsowatelniza Twittera Okoge hat die ahnlichen Umschlage beachtet, hat das Foto veroffentlicht und hat die Frage gestellt: Dass, bei allen die Zahne zugleich krank geworden sind Seit dieser Zeit hat diese Aufnahme mehr 35 Tausende retwitow bekommen.

Laut Angaben des Portals Kotaku, der Trend selfi mit den kranken Zahnen ist in Twittere im vorigen Jahr erschienen und hat sich des ganzen Landes fur etwas Monate bemachtigt. Jetzt kann man die ahnlichen Posen sogar in den popularen Trickfilmen und mange sehen. Fruher hatten die Japaner sehr gern, auf die Kamera Geste die Finger die Welt zu machen, und seine Popularitat befand sich auf dem unglaublichen Niveau auch. Jetzt ist dieser Trend gegangen, und die Experten sagen wahr, ob die kranken Zahne seine Popularitat wiederholen konnen.

You may also like...