Der Septemberfloh

Wie die herbstliche Schwermut zu siegen Eine der besten Weisen – auf den Septemberflohmarkt zu kommen! Doch kann man sich nur hier in die hinreissende Reise hinter den alten kleinen Sachen, den romantischen Geschichten und der Eingebung begeben. Und die festliche Stimmung werden die Nostalgie-Musik und die Marchenerzahler-Kunsthandler von aller Enden der Welt – Belgiens, Frankreichs, Deutschlands, Kanadas, Englands, die USA und, naturlich, Russlands schaffen. Sie werden Sie unglaublich streben, von den Funden oder vielleicht sogar zu verwundern, zum Lachen zu bringen, zu ruhren oder zu treffen. Und ja genau zu entzucken und zu ruhren.

Auf Tischinke, auf dem Flohmarkt, Sie erkennen, wie gut sein es konnen anscheinend anscheinend die vergeblichen Sachen, es ist wieviel in ihnen den aufrichtigen Zauber, des Scharms und des hohen Geschmacks. Hier werden Sie wie ganz preiswert antiquarisch und wintaschnyje die Geschenke – von 100 bis zu 500 Rubeln, – als auch teuere Raritaten finden. Werden die altertumlichen Vasen, die Postkarte, die Koffergrammophone, die Fingerhute, des Erzeugnisses aus dem Kupfer, dem Silber und dem Zinn, die geschnitzten Scheren, die altertumlichen Teppiche, die Spitze, die Seide, die Teeservices, die sowjetischen Aquarelle, broschi mit den Kameen und den Ring beachten, die Gegenstande der Innenansicht und des Alltagslebens Russlands 19-20 Jahrhunderte und ist alterer, die einer beliebigen Wohnung oder dem Landhaus der Eleganz und des Glanzes geben werden. Und noch werden der Warme und der Gemutlichkeit erganzen, die so zu unserer wahnsinnigen Zeit der hohen Geschwindigkeiten und der Abwesenheit der gegenwartigen Gefuhle und der aufrichtigen Emotionen … notwendig sind

Auf dem Flohmarkt konnen Sie den Preis fur die gefallende Sache, herzensgerne potorgowawschis leicht sturzen. Dieses besondere Vergnugen, fur das viele hierher wieder und wieder … der Ihnen Neuen Funde und der Eingebung kommen!

Die Adresse des Flohmarktes der Vorige: die Tischinski Flache, das Haus 1, den Ausstellungsraum das T-Modul.

Die glucklichen Stunden auf dem Flohmarkt – am 26. September von 12 Uhr bis 14 Uhr (zu dieser Zeit der Eingang auf die Ausstellung kostenlos).

You may also like...