Der Raububerfall nach … schenski

Im Bundesstaat der USA Nord- Virginia hat die junge Frau vier Banken fur der letzten etwas Wochen beraubt, wobei jedesmal sie das belebte Gesprach mit dem Zellentelefon fuhrte, – schreibt www.newsru.com.

Auf dem Film, der von der Kamera der verborgenen Beobachtung wahrend des letzten Raububerfalles aufgezeichnet ist, es ist sichtbar: die Frau auert fast keine Emotionen, wenn der Kassierer ihr die Pakete des Bargeldes uberreicht. Sie ist es gleichgultig ubernimmt das Geld, fortsetzend, zu telefonieren, wonach ruhig wendet und es erweist sich aus der Bank.

Wie der Scheriff des Bezirks Laudon Krejg Troksell erklart hat, sagt auf seinem Gedachtnis dieses erste Verbrechen des ahnlichen Geschlechtes – wenn der Mensch wahrend des Raububerfalles nach dem Handy. Bei den Ermittlern entstehen die gesetzmaigen Fragen: ob ob es nur von der schlauen Inszenierung war und sprach auf der Sache die Frau mit dem realen Menschen oder nur heuchelte, was das Gesprach fuhrt.

Der erste Raububerfall ist am 12. Oktober geschehen, teilt The Washington Post mit. Die junge Frau (20 30 Jahre), ununterbrochen telefonierend, ist in die Bank eingegangen. In den Handen hatte sie eine Schachtel vom Umfang mit schuh-, und in ihr der Zettel mit der Forderung, das Geld auszugeben. Die Rauberin, es schien, war vom Gesprach mit jemandem so absorbiert, was sich mit einem Wort mit dem Kassierer versprochen hat, der ihr das Bargeld ausgegeben hat.

In folgendes Mal hat die selbe Frau die Tasche einfach geoffnet und hat die Pistole vorgefuhrt. Zum letzten Male hat sie den Zettel wieder ubergeben, von traditionell einer Hand das am Ohr gedruckte Telefon haltend, das Gesprach nicht einstellend.

Die Kassierer konnen nicht sagen, woruber die Frau wahrend des Raububerfalles sagte, hauptsachlich waren es die allgemeinen Phrasen. Gleichzeitig im vorletzten Zwischenfall die Frau immerhin peremolwilas von einigen Wortern mit dem Kassierer. Sie war hoflich und sagte auf der englischen Sprache mit der leichten spanischen Betonung.

Die Experten meinen, dass kaum die Frau die Gesprache mit dem Mittater fuhrte. Vollkommen moglich, sie gab sich nur den Anschein, was telefoniert. Der Psychologe, der versucht hat die seltsame Situation mit der ungewohnlichen Rauberin zu erklaren, ist zum Schluss gekommen, dass die Frau, mit jemandem sprechend, fuhlt sich als geschutzte und weniger ist in der extremen Situation nervos. Ubrigens ist es in diesem Jahr die dritte Frau aus der Zahl der Rauber, die den Uberfall auf 12 Banken im Bezirk Laudon begangen haben.

You may also like...