Der gegenwartige Offizier

Der Offizier des Departements der offentlichen Sicherheit des Bundesstaates der USA der Michigansee Ben Chol wurde nicht nur im Bezirk Emmet unerwartet beruhmt, sondern auch nach allen Vereinigten Staaten von Amerika, wenn nicht anfing, die Strafe nachlassiger Mama dafur auszuschreiben, dass jene das Kind im Wagen ohne Kindersessel beforderte, und ist zum Geschaft gegangen und hat ihr diese Einrichtung gekauft, teilt NEWSru.com mit.

Der Moment der Sendung des Sessels war auf dem Foto bezeugt, und die Worter der Dankbarkeit Leksi Delorenzio, die den Sessel fur die Tochter nicht kaufen konnte, da ihre Familie auf der Berucksichtigung in den USA wie minderbegutert besteht, sind nicht nur lokal, sondern auch die zentralen Zeitungen umgegangen.

Ich werde jener Gute und des Mitleides niemals vergessen, die Sie mir geleistet haben, – zitiert die Worter der dankbaren jungen Mutter die Zeitung The New York Daily News.

Der Inspektor hat seinerseits mitgeteilt, dass, kleines Tochterchen Leksi nicht angeknopft zum Kindersessel bemerkt, hat der Frau befohlen, ihm zu folgen. Aber er ist nicht ins Grundstuck gefahren, wie man, und zum nachsten Supermarkt Walmart nachdenken konnte.

Sie sind ein merkwurdiger Mensch, und ich werde niemals vergessen, dass Sie fur mich gemacht haben. Sie haben mir vorgefuhrt und meiner Tochter, dass es die Menschen geben, die nicht dennoch ist, – hat Leksi Delorenzio in Facebook geschrieben.

Wie die Ausgabe schreibt, fing Inspektor Ben Chol nicht an, zu erklaren, was es veranlassen hat, der sympathischen jungen Mutter zu helfen, aber hat die Zeitung vermutet, dass er sich entschieden hat, sie noch mit einer Sorge nicht zu beschweren, erkannt, dass Leksi auf die ernsten Finanzschwierigkeiten vor kurzem zusammengestoen ist. Daruber ist die Frau dazugekommen, dem Inspektor mitzuteilen, wenn er ihr Auto zum Stehen gebracht hat.

You may also like...