Der Flirt auf der Erholung

Die Redaktion des Portals Superjob hat sich entschieden, das Portrat der Liebhaber des Flirts auf der Erholung zu bilden. 1600 okonomisch die aktiven Befragten befragt, haben die Forscher erkannt, dass meistens auf den auslandischen Kurorten die Flirts die Vertreter des starken Geschlechts fuhren, teilt MedikForum mit. In der uberwiegenden Mehrheit ist es die Menschen von 25 bis zu 34 Jahren mit dem Einkommen von 35 bis zu 45 Tausend Rubel, – bemerken die Experten.

Die Umfrage hat vorgefuhrt, dass die Kurromane nur 28 % unsere Landsleute im Groen und Ganzen billigen. 41 % der Befragten (sowohl der Manner eine ablehnende Haltung, als auch der Frauen) zeigen zu den fluchtigen Liebesabenteuern, noch 31 % sind mit der Antwort in Verlegenheit gewesen. Dabei, wenn den Flirt im Ausland zu tadeln es ist jede zweite Russin fertig, die Vertreter des starken Geschlechts haben sich erwiesen sind zum leichten Flirt wahrend des Urlaubes mehr loyal.

Als die am meisten eifrigen Befurworter der familiaren Werte haben sich die Manner mit dem niedrigen Einkommen (erwiesen 43 % die minderbeguterten Russen haben den Kurroman unmoralisch) und die jungen, nicht allzu gewahrleisteten Madchen (61 % gehalten).

Dafur jede funfte Dame von 35 bis zu 44 Jahren, nicht habend der materiellen Probleme, und jede vierte Besitzerin des anstandigen Zustandes sah nichts verurteilungswurdig darin, um in alle muhsam fern von der Heimat gelassen zu werden.

Es ist interessant, dass im Laufe der Zeit die Zahl der Russen, wunschend, den Urlaub mit der zweiten Halfte durchzufuhren, ungestum verringert wird. Wenn unter jungen Paaren den gemeinsamen Zeitvertreib 58 % wahlen, schon nach dem Jahrzehnt des Familienlebens will sich nur das Drittel der Eheleute von der ganzen Familie erholen.

Die einzelne Reise wahlen hauptsachlich die Menschen ist 45 Jahre und alterer, wer die Probleme mit den Finanzen (nach 11 % in jedem dieser Gruppen) erprobt, – stellten die Forscher fest.

You may also like...